Neue Netze für die Burgstaller Tore

Nach dem Gewaltschuss von Pugliese im Pokalspiel mussten beim ASV Burgstall erstmal ein paar neue Tornetze her! Die maroden und X-Mal geflickten Textiltornetze haben ihren jahrelangen Dienst getan. Dank der Martini-Zwillinge Jan und Paul, die sich seit Jahren für den Verein einsetzen, wurden die Tore des ASV Burgstall mit neuen, synthetischen Tornetzen bespannt, die in Zukunft hoffentlich viele Burgstaller Tore auffangen werden. Danke Jan und Paul!


Letzte Beiträge | ultime notizie
Archiv | archivio